Veranstaltung: Stencil, Tea and Talk – 18.11.2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Veranstaltungen

Veranstaltungsankündigung in Kiel: Du willst aktiv werden gegen Rechts? Dann komm zum Stencil, Tea and Talk am 18.11. 2017 in die Hansa48 (Hansastraße 48 – 24118 Kiel) ab 15:30 Uhr. Neben einem Stencil- und Button-Workshop stellen sich hier, das Landesjugendwerk der AWO Schleswig Holstein, das Netzwerk Demokratie und Courage, die DGB Jugend, die Falken Schleswig […]

Filmreihe: Nach dem Brand – Gegen das Vergessen des Brandanschlags in Mölln 1992

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Veranstaltungen

Anfang Dezember wird es in verschiedenen Orten in Schleswig-Holstein Veranstaltungen zu dem 25. Jahrestag des rechtsextrem motivierten Brandanschlags in Mölln 1992 geben. Es wird der Film „Nach dem Brand“ (2010) von Malou Berlin gezeigt, im Anschluss gibt es die Möglichkeit, sich über das Gesehene auszutauschen. Der Film selber zeigt die Überlebenden der Familie Arslan bei […]

„Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“ – Ausstellung in Bargteheide

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Veranstaltungen

Noch bis zum 29.11.2017 kann in den Räumlichkeiten des Stadthauses Bargteheide die Wanderausstellung „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“ (www.opfer-des-nsu) besucht werden. Im Kontext der voraussichtlich bald erfolgenden Urteilsverkündung im sogenannten NSU-Prozess, die für Anfang nächsten Jahres erwartet wird, soll die Ausstellung dazu einladen, sich mit der Perspektive von Betroffenen auseinanderzusetzen. In […]

Vortrag des RBT Lübeck zu Rassistischen Kontinuitäten in Mölln 15.11.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Veranstaltungen

„Ausgrenzung, Unterdrückung, Mord – Ein Blick auf rassistische Kontinuitäten in Deutschland“ Beinahe täglich finden 2017 in Deutschland Anschläge auf die Unterkünfte geflüchteter Menschen statt – weitgehend unbemerkt von der großen Mehrheit der deutschen Gesellschaft. Dabei sind sie keinesfalls als isolierte Taten einzelner „Verrückter“ zu bewerten. Ebensowenig sind die Brandanschläge in Mölln im November 1992 Ereignisse […]

Debatte in Eutin: Wie umgehen mit Rechtsextremen?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Pressestimmen

Artikel vom 12.Oktober im Ostholsteiner Anzeiger über rechtsextreme Strukturen in Eutin und Umland. Dieser geht der Frage nach, welche Möglichkeiten Stadt und Zivilgesellschaft hätten, diesen effektiv etwas entgegenzusetzen. Ein Bündnis Eutiner Bürger bemüht sich bereits seit längerem, rechte Propaganda aus dem Stadtbild zu entfernen und für das Thema vor Ort zu sensibilisieren. https://www.shz.de/lokales/ostholsteiner-anzeiger/debatte-in-eutin-wie-umgehen-mit-rechtsextremen-id18053271.html

9. Regionalkonferenz Rechtsextremismus

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Veranstaltungen

Wie in den vergangenen Jahren wird auch dieses Jahr wieder für Interessierte und Engagierte im Themenfeld Rechtsextremismus die Regionalkonferenz als Austausch- und Vernetzungstreffen stattfinden. In Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der RAA MV, dem Verein Miteinander Leben sowie dem Kreis Stormarn konnten wir wieder zahlreiche Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen im Themenfeld dafür gewinnen, den Tag inhaltlich […]

Tagung: „Odin mit uns!“ – Wikingerkult und Rechtsextremismus

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Pressestimmen

Im Nachgang der sehr erfolgreichen Tagung „Odin mit uns!“  sind einige Artikel und Berichte über die Fachtagung erschienen: Flensburger Tageblatt: „Rechtsextreme und der Wikingerkult: Hakenkreuz-Schild war kein Einzelfall“ Neues Deutschland: „Verleumdung und Verharmlosung“ Blick nach Rechts: „Brauner Germanen-Kult“   Die Dokumentation der Workshops ist auf der Tagungs Homepage zu finden: Dokumentation   Ausführliche (subjektive) Berichte […]

X-Border – How to step across Borders

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Nach dem erfolgreichen Abschluss des X-Border Projektes ist der dabei entstandene Film jetzt online anzusehen: Zu den Hintergründen des Projektes sowie über die Wahrnehmung von Grenzen und ihrem Überwinden gibt es ein Video, in dem die Künstlerin Louise Vind Nielsen über X-Border spricht: X-Border_How To Step Across Borders ist ein Gemeinschaftsprojekt, initiiert von dem Regionalen […]

The new Hub – das Planspiel vom RBT-Flensburg und der AKJS

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Einen interaktiven Ansatz für die Auseinandersetzung mit Hatespeech in sozialen Netzwerken verfolgt das von der AKJS und dem RBT-Flensburg entwickelte Planspiel „The new Hub“: Das Szenario: Es gibt ein neues soziales Netzwerk, auf das alle abfahren. Man kann Likes verteilen, sein Profil gestalten, schnell Leute kennen lernen, Nachrichten schreiben und Gruppen eröffnen um sich auszutauschen. […]

DemoCrazy: Comic-Battle am Tag der Demokratie, 15.9.2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Veranstaltungen

Demokratie geht uns alle an, denn Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit sind Grundwerte einer Gesellschaft, die es zu bewahren und zu verteidigen gilt. Am 15.9.2017, dem „Internationalen Tag der Demokratie“, feiern wir unsere demokratische Kultur in der Räucherei mit einem Comic-Battle, einem Comicbus und einem DJ, der für die musikalische Begleitung sorgt! Ab 17:00 […]