Präsentation des X-Border Projektes im Volksbad Flensburg am 23.9.2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Veranstaltungen

Am 23.9.2017 findet im Volksbad Flensburg die Präsentation des X-Border Projektes statt.

Eine Gruppe von Jugendlichen mit Fluchtgeschichte hat sich zusammen mit der Künstlerin Louise Vind Nielsen mit Grenzen und dem Überwinden von Grenzen auseinandergesetzt. Zu dem dabei herausgekommenen Film wird es eine Publikumsdiskussion geben, zusätzlich wird es einen Vortrag von ARRiVATi sowie Musik und Performance von ARRiVATi und members of Schwabinggrad Ballett (Hamburg) geben.

X-Border_How To Step Across Borders ist ein Gemeinschaftsprojekt, initiiert von dem Regionalen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Flensburg des AWO Landesverband S-H e.V. in Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Flensburg und dem soziokulturellen Zentrum Volksbad.