Vortrag „Hausfrau, Mitläuferin, Aktivistin – rechtsextreme Frauen“, Gedenkstätte Ahrensbök

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Rechtsextremismus wird in unserer Gesellschaft meist nur mit Männern assoziiert – gewalttätig, stark, eine Männerdomäne. Frauen werden dagegen als die vermeintlich unpolitischen Begleiterinnen wahrgenommen und dargestellt. Doch welche Rolle spielen Frauen tatsächlich in der extremen Rechten? Dieser Frage gehen die Kolleg*innen des RBT Lübeck bei einem öffentlichen Vortrag am 12.08.2018 um 15Uhr in der Gedenkstätte […]

10. Regionalkonferenz Rechtsextremismus – 10.11.2018 Ratzeburg

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Am 10.11.2018 findet die mittlerweile 10. Regionalkonferenz gegen Rechtsextremismus statt, ein Gemeinschaftsprojekt des RBT Lübeck, der RAA Westmecklenburg, des Kreises Stormarn, des Vereins Miteinander Leben e.V. in Mölln, der Stadt Ratzeburg sowie der lokalen Partnerschaft für Demokratie. Themen der diesjährigen (Jubliäums-)Konferenz sind u.a. Rechtspopulismus, rassistische Diskriminierungen, die „Neue Rechte“, Verschwörungsideologien und weitere. Die Konferenz richtet […]

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus: Inhaltliche und methodische Grundsätze

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

    28. Juni 2018, Berlin Kurzfassung der durch das Strukturtreffen des Bundesverbands Mobile Beratung e.V. am 19. Oktober 2017 in Wustermark (Brandenburg) verabschiedeten Grundsätze Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus ist ein seit fünfundzwanzig Jahren (weiter-) entwickeltes Konzept, das in einer heterogenen Struktur von Trägern in den sechzehn Bundesländern unterschiedlich ausgestaltet wird. Diese Heterogenität wird von […]

Juristisches Gutachten zur Sicherheitsüberprüfung von Demokratieprojekten – Pressemitteilung des BMB e.V., des VBRG e.V. und der BAGD

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

      14. Juni 2018, Berlin/Dresden/Münster Pressemitteilung des Bundesverbands Mobile Beratung e.V. (BMB), des Verbands der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt e.V. (VBRG) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Demokratieentwicklung (BAGD) zur Veröffentlichung eines juristischen Gutachtens   Juristisches Gutachten belegt: Überprüfung von Demokratieprojekten ist verfassungsrechtlich bedenklich und nicht verhältnismäßig Verbände fordern vertrauensvolle Zusammenarbeit auf […]

Stellungnahme des BMB e.V. und des VBRG e.V. zur „Überprüfung der Demokratieprojekte durch Sicherheitsbehörden des Bundes“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

        17. Mai 2018, Berlin/Dresden/Münster „Geheimdienstliche Überprüfung von Demokratieprojekten stärkt extreme Rechte und schwächt demokratische, solidarische Prozesse vor Ort“ Bundesverbände fordern sofortige Einstellung der Ausspähung und Rückkehr zu vertrauensvoller Zusammenarbeit Die Bundesverbände der Mobilen Beratung (BMB e.V.) und der unabhängigen Opferberatungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt (VBRG e.V.) kritisieren die […]

RBT-SH Stellenausschreibungen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Zur Verstärkung der Regionalen Beratungsteams gegen Rechtsextremismus suchen wir zum 1. Mai 2018 jeweils eine*n neue*n Mitarbeiter*in für die Standorte Lübeck und Flensburg. Die vollständigen Ausschreibungen können hier eingesehen werden: RBT Lübeck / RBT Flensburg

Handreichung: Ignorieren? Entzaubern? Widersprechen?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

In der vom Bundesverband Mobile Beratung e.V. herausgegebenen Handreichung „Wir holen uns unser Land und unser Volk zurück – Empfehlungen zum Umgang mit rechtspopulistischen Parteien in Parlamenten und Kommunen“ werden Möglichkeiten und Grenzen im Umgang mit rechtspopulistischen Parteien in Parlamenten und Kommunen behandelt. Aufbauend auf Erfahrungen und Beobachtungen aus allen Bundesländern ist so eine Sammlung entstanden, […]

Jahresrückblick 2017 – Subkulturelle statt parteigebundene Rechte

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Unser Jahresrückblick 2017: Während die parteigebundene Rechte, also AfD und NPD, in Schleswig-Holstein nicht viel Widerhall finden, gibt es weiter eine aktionsorientierte und subkulturelle Szene mit Kontakten zum Rocker- und Fußball-Milieu. Die Organisation großer Szene-Veranstaltungen gelang 2017 weder den Rechtsextremen noch den „besorgten“ Flüchtlingsfeinden. Übergriffe und Sachbeschädigungen Im Jahr 2017 blieb das Thema Flucht und […]

X-Border – How to step across Borders

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Nach dem erfolgreichen Abschluss des X-Border Projektes ist der dabei entstandene Film jetzt online anzusehen: Zu den Hintergründen des Projektes sowie über die Wahrnehmung von Grenzen und ihrem Überwinden gibt es ein Video, in dem die Künstlerin Louise Vind Nielsen über X-Border spricht: X-Border_How To Step Across Borders ist ein Gemeinschaftsprojekt, initiiert von dem Regionalen […]